This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Die KZ-Gedenkstätte bleibt wegen der Pandemie bis auf weiteres geschlossen

Thursday, 15. April 2021

10:00 - KZ-Gedenkstätte Neckarelz/Osterburken

Die Inzidenzzahlen von CoViD 19 im Neckar-Odenwald-Kreis liegen derzeit weit über der Grenze von 100 - deshalb muss die KZ-Gedenkstätte Neckarelz bis auf Weiteres leider geschlossen bleiben.
Anfragen werden gerne beantwortet, auch sind individuelle Betreuungen bei .Referaten oder wissenschaftlichen Vorhaben möglich.

Der Lehrpfad "Goldfisch" ist jederzeit zugänglich

Tuesday, 01. December 2020

18:00 - Obrigheim/Neckar

Lädt zur Begehung ein: Basis-Tafel des Geschichtslehrpfades in Obrigheim

In den Zeiten der immer noch andauernden Corona-Pandemie sind mehr Menschen als sonst als Spaziergänger und Wanderer unterwegs.
Eine Möglichkeit, Naturerlebnis und geschichtliche Informationen zu verbinden, bietet der Geschichtslehrpfad "Goldfisch" in Obrigheim.

Er verbindet die oberirdischen Reste der unterirdischen Rüstungsfabrik "Goldfisch" und erzählt auch die wichtigsten Fakten zur Geschichte der KZ-Außenlager am Neckar. Der Spaziergang beginnt beim ehemaligen Eisenbahntunnel am Kalksberg und führt über 10 Stationen und 2,5 km Laufweg zurück zum Ausgangspunkt. Den Flyer mit weiteren Informationen und einer Beschreibung der Stationen finden Sie hier.

Der Pfad hat als Herzstück einen Treppenweg von über 100 Stufen, insofern ist er nicht barrierefrei. Vorsicht auch bei Eis und Schnee!
 

Jahreshauptversammlung des Vereins KZ-Gedenkstätte

Monday, 19. July 2021

18:00 - KZ-Gedenkstätte Neckarelz - geplant: 18 Uhr Come-together, 19.15 Beginn der JHV

Aktueller Vorstand (v.l.n.r.): Hans-Peter Haas, Arno Huth, Bernhard Edin, Moni Bilik, Jakob Schlegel, Markus Hebestreit, Dorothee Roos, Beate Keßler

Am Montag, dem 19. Juli ist um 19.15 die Jahreshauptversammlung des Trägervereins der KZ-Gedenkstätte Neckarelz geplant. Dann wird auch der Vorstand neu gewählt. Es besteht die Hoffnung, dass Mitglieder und Freunde sich an diesem Abend wieder persönlich treffen können. In diesem Fall soll um 18 Uhr, also vor dem eigentlichen Beginn, eine Möglichkeit für Austausch und Gespräch geboten werden.
Sollte dies nicht möglich sein, findet die JHV in digitaler Form statt.
Nähere Angaben folgen, sobald die Corona-Lage etwas übersichtlicher ist.