Bild neue KZ-Gedenkstätte
Logo_alt

KZ-Gedenkstätte
Neckarelz e. V.

Goldfisch-Pfad

Eingang und Tafel Goldfischpfad Der Geschichtslehrpfad Obrigheim befindet sich in Obrigheim.

Er wurde 1999 im Rahmen eines internationalen Jugend-Workcamps geschaffen.

Es handelt sich um einen Rundweg von ca. 2,5 km Länge, der die oberirdischen Überreste der unterirdischen Rüstungsfabrik »Goldfisch« verbindet (Geschichte Goldfisch). 10 Stationen erklären die steinernen Zeugen der Geschichte, über die seit 1945 der Wald gewachsen ist. Außerdem erläutern sie den Hintergrund der Rüstungsverlagerung und schildern den Alltag der KZ-Häftlinge und Zwangsarbeiter.

Ein Betreten der unterirdischen Stollenanlage ist dabei nicht möglich, da dort weiterhin Gips abgebaut wird.

Für die Begehung des Pfades ist, besonders bei feuchtem Wetter, gutes Schuhwerk erforderlich.

pdfBeschreibung des »Goldfisch«-Pfades zum Download (Stand: August 2014)

AnfahrtsbeschreibungTunnel Goldfischpfad

Link

Geschichte Goldfisch


Kontakt


pdfBeschreibung des »Goldfisch«-Pfades zum Download (Stand: August 2014)

Aktuell

Die KZ-Gedenkstätte Neckarelz ist im Jahr 2016 vom 31. Januar bis einschließlich 27. November jeden Sonntagnachmittag von 14 - 17 Uhr geöffnet. Termine für Gruppen können darüber hinaus für alle Tage und Uhrzeiten vereinbart werden. E-Mail: vorstand@kz-denk-neckarelz.de , Tel. 06261-670653.

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide! Totally Valid WCAG AAA

© design by visko.org

Startseite - Kontakt - Impressum